· 

Chefchaouen Tag 1 Ankunft

Nach ein paar km Rodeoreiten (Straßen waren sehr wellig) kamen wir am CP in Chefchaouen an. Die Anfahrt war bedingt durch eine wirre Routenführung sehr spannend. Unser PhoeniX wurde einmal auf das äußerste beansprucht.
1. Vollgas zwischen Häusern hoch ohne zu wissen was uns am Straßenende erwartet. Die Dashcam hat alles aufgezeichnet und es vielen auch ein paar Kraftausdrücke die ich noch rausschneiden werde.
Am Nachmittag kamen erfreulicherweise auch Mareike & Marc an und wir machten uns an die Arbeit den Grillabend vorzubereiten.
Es war ein wirklich gelungenes unterhaltsames Abendessen ... bis mein Körper meinte einen Schüttefrost zu haben.
Danach folgte Montezumas Rache die ich nicht weiter kommentieren möchte, außer dass ich kein Auge zugetan habe. Super, 2 Tage vor Marokkoende.