· 

Asilah, das Wiedersehen mit Sabine & Stephan

Nach gut drei Wochen, trafen wir Sabine & Stephan (Fährbekanntschaft) geplanterweise in Asilah wieder. Diesmal ließen wir uns nicht wie bei der Ankunft am SP sondern am CP nieder. Kaum angekommen kam auch schon der Einsatzwagen der Feuerwehr angerückt. Auch ohne Blaulicht sehenswert. Ein zum Campingfahrzeug umgebauter Gerätewagen der Feuerwehr (MB310 Allrad).
Nach kurzer Medinabesichtigung trieb uns der Hunger in ein empfohlenes Restaurant (Dank an Hermann) in der Nähe des CP's.
Das Essen war lecker und sehr reichlich. Da wir nicht alles aufessen konnten, haben wir es wie in Fés den Bettlern gegeben. Allerdings waren es hier die "Vierbeinigen" (Miezmiez).
Den letzten Abend in Marokko ließen wir so gar nicht muslimisch, mit Wein, Wiskey und Rum an der Feuerwehrbar, ausklingen.