· 

Tag 11 - Waschtag vor der morgigen Weiterfahrt

Heute war nicht viel los. Räumen, putzen und festzurren.
Der ganze CP hat heute geputzt oder/und geräumt. Griechen, Engländer und Deutsche alle waren fleißig. Eine griechische Familie war besonders fleißig 😁. Die hatten versucht am Vortag ein paar Aufkleber von der Wohnwagefront zu entfernen. Waren alte Aufkleber...... also ganz alte Aufkleber. Unsereins hätte es sanft mit Wasser und etwas Reinigungsbenzin versucht. Wenn das nicht so geklappt hätte, dann mit einem Fön warm gemacht und mit den Fingern oder einem Kunsstoffspatel vorsichtig runtergepult. Aber nicht die griechische Familia. Da wird mit Werkzeug geschruppt, dass es die Wohnwagenhaut pellt 🥴. Das Ende vom Lied..... am nächsten Tag rückte die Mannschaft mit einer Spraydose (weiße Farbe bei beigen Wohnwagen) an und lackierte am CP fleißig drauf los. Die Autos nebenan..... scheißegal. 😁
Das Endresultat...... total beschissen..... aus Sicht eines Bayerns.
Morgen geht es nach Monemvasia, da gibt es dann etwas mehr Bilder. Wollte keines einstellen, wo man mich Womo putzen sieht. Kennt Ihr ja alle schon 😂