· 

Tag 15 - Ruhepause.... und kleine Reparaturarbeiten

Es war Ruhetag angesagt. Ganz daran halten konnte ich mich nicht, denn mir viel auf einmal ein, dass die Außen-LED-Leiste nicht mehr so hell leuchtete wie am Anfang und ich einen Defekt in der LED selbst vermutete. Beim Entfernen des alten Stripes viel mir gleich auf, dass sie undicht gewesen sein muss. Ein paar LED‘s waren oxidiert. Also ab mit dem alten Ding und eine neue hin. Wie es der Zufall will, hatten wir eine 5m LED dabei 😁
Es kann sich wahrscheinlich jeder vorstellen, was für eine Fummelarbeit es war die 5m Klebereste der alten Leiste abzumachen. Spiritus, Citrusreiniger und Waschbenzin in luftiger Höhe auf einer Sprossenleiter. Abends wusste ich was ich getan hatte. Krämpfe in den Händen und Füßen.

Und das Ende vom Lied... alles fertig und besser als vorher. Ach ist das schön, wenn man einen Ruhetag hat. 😉

Morgen geht es wieder mit dem Bike in die Hügel um Gythio.