· 

Tag 30 - 5. und letzter Tag Ausklang

So, jetzt sind wir soweit. Heute heißt es vorbereiten für die morgige Abfahrt. Ein bisschen hier, ein bisschen dort.... alles gechillt. Mich hält es sowieso nicht im Sitz, wenn ich weiß dass alles amWomo durch Vögel, Bäume und Fliegen dreckig ist.
Christine hat noch zwei Tüten Kartoffeln geordert und ich 25 Liter Olivenöl. Die Fuhre wurde um 17.30 Uhr mit der Schubkarre ans Womo angeliefert.
Wir gehen noch ein letztes Mal zu Jorgos zum Essen und machen noch ein paar Erinnerungsfotos mit Jorgos und seinem „Chefkellner“ 😁 Danach saßen wir noch bis Mitternacht mit Irene & Kurt vor dem Womo bei Wein und Knabbereien. Leider waren Karin & Michael schon im Bett. Michael wollte wohl schon seinen Einbruch ins eigene Wohnmobil (durchs Heckfenster) frühmorgens vorbereiten. 😉

Kalinichta, denn morgen geht es früh raus, damit wir vor der Abfahrt (12.30 - 13.00 Uhr) noch an den Pool gehen können.