· 

Tag 12 - Saugeile Tour in den Canyon

Heute sind wir nicht wie geplant um 6.30 Uhr aufgestanden, sondern erst um 8.30 Uhr. Nachdem es jetzt kühler ist, geht man ja nicht mehr in dieser Mittagshitze durch die Landschaft.

Wir sind mit dem Moped über die Berge ins nächste Tal gefahren und haben dort den Ausgangspunkt der Tour gesucht.

 

Los gehts, Richtung "Canyon Gorropu". Der Weg dorthin war sehr abwechslungsreich..... rauf, runter, rechts und links.Wir hatten wie immer unsere Bergschuhe, was man von anderen nicht behaupten konnte. Es gibt also auch "italienische Preissen" die mit Sneakers in die Berge gehen.

 

Nach ca. 6 km waren wir bei dem Canyon angekommen und hörten uns nach bezahlen des Tickets eine kurze Beschreibung des Canyon an. Nach 10 Minuten entließ uns der Vortragende in den Canyon. Es gab 3 farbliche Markierungen, grün, gelb und rot. Bis auf die rote Markierung durften wir alles erkunden. Die rote Route war nur mit Guide erlaubt und für uns auch nicht mehr interessant nach den anderen beiden.

Wir sind wirklich einiges gewohnt, aber das war bis jetzt der Höhepunkt auf Sardinien. Die Felswände hoch und die Steine auf denen man sich den Weg suchte nicht gerade klein.

Es gab teilweise Stellen, die waren so glatt, dass wir, jetzt kommst, nur barfuß raufkamen. Ich musste noch nie meine Schuhe ausziehen um auf einen Fels zu kommen.

 

Nach einer Stunde im Canyon war es genug und wir konnten unsere bayrischen Wurzeln unter Beweis stellen. Wollten doch glatt ein paar italienische "Pseudosportlerpärchen" uns im Gelände überholen. Tja, ich sag nur bayrische Gamsen 😂👍🏼

 

Nach der Canyon-Tour ging es wieder zurück zum Moped. Der Rückweg zog sich wie immer länger als gedacht. Aber es waren auch zurück nur 6 km.

 

Zurück am CP aßen wir eine kleine Brotzeit und packten unsere sieben Sachen zusammen um weiter zu fahren. Ziel ist der nächste CP in 37 km Entfernung, zum "Osalla Beach Garden".

 

Dort angekommen, hingestellt, Gegend zu Fuß erkundet und Abendessen gegrillt. Sardische Würstchen und sizilianisches Gemüse. Eine italienische Freundschaft 😂

 

Morgen schauen wir mal welche Ereigniskarte wir ziehen.... Strand oder weiterfahren.