· 

Tag 16 - Mit dem Bike an der Küste entlang

Heute, nach einem gemütlichen Frühstück (der eine mehr, der andere weniger), ging es mit dem Fahrrad an der Küste entlang. Der Weg ist sehr gut ausgebaut und auch nur ca. 28 km lang hin und zurück. Auf der Rückfahrt sind wir auf einen Cafe Frappé eingekehrt. Ein österreichischer Campingnachbar hat uns auch einen Tipp einer guten Eisdiele gegeben und das mussten wir (vor allem der eisvernarrte Jürgen) testen. Und… ja….. der Tipp war lecker🍦

Nach dem Radeln, gingen wir unterschiedlichen Tätigkeiten nach. Die Mädels zum Strand, Jürgen zum Arbeiten, Pit wollte ein E-Bike für den nächsten Tag organisieren und ich habe einige Unterlagen vom Phoenix durchgesehen um mich in die (neue) Technik (z.B. Sat-Anlage, TV und Wohnraumradio) etwas einzuarbeiten.

Irgendwann ging es auf 18 Uhr zu und wir haben uns restauriert für das Abendessen. 19 Uhr…. und ab ging’s in die Bucht von Stoupa. Jürgen hat ein gutes Lokal ausgesucht, das auch heute erst geöffnet hatte. Wie immer auf unserer Peloponnes-Reise war das Essen lecker. Danach ein Eis für Jürgen und mich und die Mädels zum Shoppen.

Nach diesem gechillten Tag, geht es morgen um 9 Uhr auf Tour ins Hochland. 

Kalinichta